HeaderBild
Möchten Sie für 2,3 Millionen Mitgliederdaten verantwortlich sein ? So viele Mitglieder vertrauten auch im Pandemiejahr 2020 dem ÖAMTC. Die mobile Pannenhilfe leistete rund 635.100 Einsätze, der Abschleppdienst 206.800, die Schutzbrief-Nothilfe half 32.777 Menschen in Notsituationen im In- und Ausland.

Sachbearbeiter:in für Mitgliederservice & Verwaltung

Deine Aufgaben als Gelber Engel:

  • ist für die Datenverwaltung und -verarbeitung (z.B. Änderungen von Personen-, Bankdaten, ...), und Zahlungsverwaltung (u.a. verbuchen von Zahlungseingängen und -ausgängen) verantwortlich
  • bleibt auch in herausfordernden Situationen ( wie z.B. bei Kündigungen, ... ) hilfsbereit, wertschätzend, lösungsorientiert und tatkräftig
  • berät unsere Mitglieder kompetent und freundlich sowohl telefonisch als auch schriftlich
  • schätzt ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • zeichnet sich durch Verlässlichkeit aus
  • arbeitet mit 12 Kolleg:innen in unserem modernen Großraumbüro

Das bringst du mit:

  • du bringst eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. HAK/HASCH, Lehre Bürokaufmann/-frau) mit
  • hast Erfahrung im Bereich Verwaltung, Vertrieb, Verkauf
  • Umgang mit Zahlen bereitet dir Freude
  • du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • neben soliden MS-Office Kenntnissen, ist SAP-Erfahrung von Vorteil

Unser Angebot für Gelbe Engel:

  • eine sinnvolle Aufgabe in Österreichs führendem Mobilitätsclub
  • ein starkes, viefältiges, gut organisiertes Team
  • sicherer Arbeitsplatz mit umfassenden Benefits, wie eine Gratismitgliedschaft oder Essenszuschuss
Standort: 1030 Wien (Nähe U3 Station Erdberg)
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Einstiegsgehalt: EUR 1.880 brutto/Monat

Gelbe Engel profitieren von:

Clubmitgliedschaft inkl. Schutzbrief Kulinarik: Essen und Trinken Kinderbetreuung Gesundheit & Fitness Mitarbeit in einem gemeinnützigen Verein
Jetzt bewerben!

Für dich da:

Susanne Schreiber
Tel: +43 (1) 71199-21406
Footer
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×