HeaderBild
Sprechblase

Gesucht: Software Engineer (w/m/d)

arbeitet im Team der Gelben Engel serviceorientiert, genau, flexibel und

  • entwickelt Softwareprodukte in agiler Arbeitsweise von Analyse, Design und Realisierung bis hin zur Inbetriebnahme und laufender Wartung
  • gestaltet Applikationen und Systeme unter Berücksichtigung der bestehenden Software-Architektur
  • bewertet und validiert technische Anforderungen, erarbeitet Design-Spezifikationen und schätzt den entsprechenden Entwicklungsaufwand
  • stimmt sich mit dem Team der IT-Infrastruktur ab um die Hardware und Software Integration zu optimieren
  • gestaltet gemeinsam mit dem Application Manager die Release-Planung der Applikationen

Haben Sie das Zeug dazu?

  • abgeschlossene einschlägige Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung
  • praktische Erfahrung in der Java-Entwicklung mit Spring Boot Framework
  • umfassendes Knowhow in der Umsetzung von Micro Services (Swagger/Open API Specs)
  • Erfahrung im Einsatz eines Continuous Integration Prozesses mit Jenkins
  • Kenntnis in Testautomatisierung und weiterer Programmiersprachen (z.B. TCL, Bash, Kotlin) von Vorteil

Das spricht für uns:

  • Die Besonderheit eines österreichischen gemeinnützigen Vereins mit einer vielfältigen IT Landschaft.
  • Ein Team von langjährigen Kollegen unterstützt ein gutes Ankommen und Einarbeiten. Unsere Großraumbüros (offene Bürolandschaften) unterstützen eine gute Zusammenarbeit mit offener Gesprächskultur und flachen Hierarchien.
  • Die Möglichkeit sich mit uns weiterzuentwickeln und Expertise in einem modernen und innovativen Arbeitsumfeld einzubringen.
Standort: 1030 Wien, Baumgasse 129
Arbeitszeit: Vollzeit
Einstiegsgehalt: ab EUR 3.200 je nach Qualifikation und Erfahrung

Kontakt

Manuela Obermeier, MBA
Tel: +43 (1) 71199-21417

Gelbe Engel profitieren von:

Clubmitgliedschaft inkl. Schutzbrief Kulinarik: Essen und Trinken Mitarbeitervergünstigungen Aus- und Weiterbildung Innovative und zukunftsorientierte Projekte
Footer
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×